Dampf ablassen – 23. August 2017

DAMPF ABLASSEN – > Das demokratisch soziale Ventil

Leserbriefe von DRSB - Lesern

 

Ihre Leserzuschriften und Leserinformationen können für alle DRSB – Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Kommentare als Brief, Telefax oder E – Mail.

Der DRSB e.V. freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, auch wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt sein sollten.

Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu!

Wünsche nach Anonymität werden durch den DRSB e.V. respektiert und gewahrt.

Die Leserzuschriften werden nach Themengebieten aufgeteilt und nach einem Zufallsgenerator ausgewählt.

An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die nachfolgenden Leserzuschriften vom DRSB e.V.

nicht auf Wahrheit oder juristische Wahrhaftigkeit geprüft wurden und insofern ausschließlich die Meinungen der jeweiligen Autoren darstellen.

 

====================

Nachricht / anonymisiert

 

Merkels Märchen

 

Wie lange wollen WIR DEUTSCHEN noch Merkels Märchen mit- und ertragen? Vor der Bundestagswahl wird man es um jeden Preis bis nach den Wahlen geheim halten. Der größte Teil der Scheinasylanten hat weder einen Asylgrund noch Asylrecht. Sie sind auch keine gut ausgebildeten Facharbeiter oder überwiegend Top-Akademiker. Sie kommen zu uns, weil es bei uns ohne Arbeit ein gutes Leben gibt und von den Behörden Miete und Hartz-4-Geld kommt. Deutschland hat gute Kindergärten und Schulen und als gläubiger Muslim kann man deutsche Frauen unverhüllt anzuschauen. Wo gibt es sowas im Irak, Syrien, Tunesien oder Afghanistan? Wann kapieren es unsere Volksvertreter endlich?  Merkel und die GroKo haben UNS DEUTSCHE bislang immer beim Thema Asylanten und Zuwanderung belogen. Bleibt Merkel nach dem 24. September noch Bundeskanzlerin, dann rollt die nächste Märchen-Welle auf DIE DEUTSCHEN zu.

 

DIE VERFASSERINNEN

================================================

Nachricht / anonymisiert

 

Facharbeiter aus den Wüsten?

Diese politische Lachnummer erzählen uns Union, SPD und Grüne sowie alle Multikulti-Junkies schon seit Jahren. Wer solch einen Schwachsinn noch glaubt, der verdrängt die Realität. Gut ausgebildete Facharbeiter aus den Wüsten im Nahen Osten oder aus Afrika gibt es nicht. Es gibt gut ausgebildete Fachleute aus den Wüsten, die Autos, Brieftaschen und Handys stehlen. Fachleute aus den Wüsten die Wohnungsdiebstähle und Überfälle organisieren. Und natürlich Notgeile Männer aus den Wüsten, die gerne deutsche Frauen begrapschen und sie sogar manchmal vergewaltigen. Wären die meisten Scheinasylanten tatsächlich gut ausgebildete Facharbeiter, dann würden sie in ihren Ländern bleiben und gutes Geld verdienen mit dem sie ihre Familien ernähren können. Bei uns erzählen sie hemmungslos herzerweichende Horror-Geschichten, kassieren reichlich Geld vom Staat und frönen diversen Nebenbeschäftigen. Das ist keine Willkommenspolitik! Das nennen wir gefährliche Schwachsinn!

 

DIE VERFASSER

================================================

Nachricht / anonymisiert

 

Und seid ihr Deutschen nicht willig….

 

….. dann werdet ihr mit Drogen vollgepumpt. In der europäischen Presse sowie in verschiedenen Internet-Foren findet man die abenteuerlichsten Stories. Nach der Ansicht von Schweizer Tageszeitungen soll das deutsche Volk mit Oxytocin gefügig gemacht werden. Wird ganz Deutschland demnächst heimlich mit Drogen im Trinkwasser zur Akzeptanz der Millionen Armutszuwanderer und Scheinasylanten gebracht? Das regelmäßige Verabreichen von Oxytocin an die deutsche Bevölkerung soll angeblich dazu beitragen können, dass die Deutschen aufgeschlossener und freundlicher zu Armutszuwanderern und Scheinasylanten werden. Auch soll Oxytocin das ganze deutsche Volk positiver gegenüber offenen Grenzen machen. Wissenschaftler des Bonner Universitätsklinikums sollen in einer Studie festgestellt haben, dass das Bindungshormon Oxytocin, in Verbindung mit sozialen Normen, kritisch eingestellte Menschen gegenüber Armutszuwanderern und Scheinasylanten milder stimmen kann. Bekommen wir also schon nach der Wahl die Droge zur Akzeptanz der neuen Wellen der Völkerwanderung in unsere Heimat? Klingt im ersten Moment absolut überzogen und irre! Aber – das ist auch die gesamte Flüchtlingspolitik von Merkel und unserer Noch-Regierung.

 

DER VERFASSER

================================================

Nachricht / anonymisiert

 

Sind Deutsche nur noch DUMM?

 

Seit vielen Monaten schon behaupten CDU, SPD, Grüne und sogar die Linken, dass die vielen Asylanten mehrheitlich hohe berufliche Qualifikation haben. Nach Ansicht von Merkel und Gabriel sollten wir in Deutschland einfach nur die Potenziale nutzen. Merkel behauptet sogar, dass aus Afrika viele Facharbeiter und Chemielaboranten zu uns kommen.

Wie sieht tatsächlich die Realität aus?

Das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge – BAMF – hat gerade die Ergebnisse einer Befragung von Asylanten aus mehreren Ländern, darunter Afghanistan, Irak, und Syrien, ausgewertet und veröffentlicht. Die Ergebnisse fallen wesentlich schlechter aus als es den etablierten Parteien im Bundestag lieb sein kann. Die Mehrheit der nach Deutschland geflüchteten Personen sind nicht vor Krieg, der Gewalt oder vor Verfolgung geflohen. Sie möchten lediglich bei uns eine Lebenslange Rundum-Versorgung genießen. Regelmäßig in ihren Heimatländern Urlaub machen, solange die

DUMMEN DEUTSCHEN

für diese Sozialschmarotzer den Buckel krumm machen und sich abschuften. Brav ihre Monatsbeiträge zur Sozialversicherung abführen und das Maul halten. Wer einmal in Afrika oder dem Nahen Osten Urlaub gemacht hat, der konnte auch beobachten, dass es in diesen Ländern kaum qualifizierte berufliche Ausbildungsmöglichkeiten gibt. Mehr als 90% der zu uns strömenden Sozialschmarotzer haben alles andere! Nur garantiert keine, der von unseren Politikern behauptete „hohe berufliche“ Qualifikation. Die meisten haben keine abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung.

Sind Deutsche nur noch DUMM?

Ganz sicherlich nicht! Aber wir werden von einigen deutschen Politikern als DUMM verkauft! Deshalb sollten wir unverzüglich alle zu uns strömenden Sozialschmarotzer wieder dahin schicken – wo sie hergekommen sind.

 

DIE VERFASSERIN

================================================

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Dampfablassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>