Sonderinfobrief – 25. Januar 2019 / Sprachlosigkeit unserer Gesellschaft

Sprachlosigkeit unserer Gesellschaft

 

 

Es ist nun rund 5 Wochen her -> da meldete sich wieder einmal ->

Bundespräsident Steinmeier ->

zu Wort. Der SPD-Politiker Steinmeier warnt am 24. Dezember 2018 vor der Sprachlosigkeit in unserer Gesellschaft. Fehlender Austausch könnte nach Ansicht des bekennenden Calvinisten unsere Demokratie gefährden. So hat es Steinmeier in seiner Weihnachtsansprache verkündet. Der SPD-Politiker forderte die Deutschen zu Gesprächen über kontroverse Themen auf. Gemäß der Ansicht unseres noch amtierenden ->

Bundespräsidenten ->

sprechen die Menschen in unserer Heimat immer seltener miteinander und noch seltener hören sie einander zu. Im Internet -> insbesondere in den sozialen Medien -> werde -> Zitat / Auszüge aus der Ansprache des Bundespräsidenten: Gegiftet, da sei Lärm und tägliche Empörung! Wir alle gehörten zu diesem Land. Unabhängig von Herkunft oder Hautfarbe, von Lebensanschauung oder Lieblingsmannschaft. -> Zitat / Auszüge Ende. Mehr noch als der Lärm besorge ihn aber das Schweigen von vielen anderen. Die Rede von ->

Bundespräsident Steinmeier ->

war zumindest in diesem Punkt schon sehr erstaunlich -> denn offensichtlich hat ein SPD-Politiker tatsächlich einmal ein kleines Stückchen Realität in unserem Land vollumfänglich erfasst. Das Schweigen der großen Mehrheit der ->

DEUTSCHEN mit DEUTSCHEN WURZELN ->

hat ->

Frank-Walter Steinmeier ->

jedoch offensichtlich nicht verstanden. Mit wem sollte man sich beispielsweise am Arbeitsplatz oder in der Freizeit noch über Problem-Themen unterhalten?

Und worüber?

Mit einer Person von der man bestens weiß -> dass sie GRÜNE oder SPD wählt? Jede noch so wohlwollende Kommunikation mit solchen Personen ist absolut sinn- und nutzlos. Wer immer noch für die ungebremste illegale Einwanderung in unsere Heimat verbissen kämpft und zum Personen-Kreis der MultiKulti-Fanatiker gehört -> der versteht die Sorgen und Nöte der ->

 ->

DEUTSCHEN mit DEUTSCHEN WURZELN ->

nicht. Wer zum Personen-Kreis der vermeintlichen Klima- und Umweltretter gehört und radikal sowie rücksichtslos Diesel-Fahrverbote fordert -> der hat große Schwierigkeiten die Ängste und Sorgen von Berufspendlern -> die von einem Diesel-Fahrverbot direkt betroffen sind -> zu verstehen. Wer sich vor DIFFAMIERUNGEN, DISKREDITIERUNGEN und DENUNZIATENTUM am Arbeitsplatz oder in der Freizeit wirksam schützen möchte -> der nutzt zum notwendigen täglichen ->

DAMPF ABLASSEN ->

zunächst das Internet mit den unterschiedlichen sozialen Plattformen. Dort kann man ->

OFFEN oder ANONYM ->

seine Meinung völlig unverfälscht sagen -> ohne sofort Angst haben zuu müssen -> dass man von vermeintlichen Gutmenschen, eifrigen Moralisten und verblendeten Besserwissern am Arbeitsplatz diffamiert, diskreditiert und denunziert wird.

Übrigens….

…. möglicherweise hat es Steinmeier schon vergessen -> dass nach 1998 die ->

Zeit der Sprachlosigkeit ->

begann. Also genau zu dem Zeitpunkt -> als SPD und GRÜNE zum ersten Mal auf der Bundesebene eine Bundesregierung bilden durften.

Vielleicht….

…. hat unser noch amtierender Bundespräsident auch völlig verdrängt -> dass er damals als Kanzleramtsminister -> unter Bundeskanzler Gerhard Schröder -> maßgeblich für die volksschädliche und volksfeindliche ->

AGENDA 2010 ->

verantwortlich war. Damals wurde der SPD-Politiker Steinmeier von den Medien sogar dafür überall gelobt, gefeiert und hochgejubelt. Viele nannten ihn auch den VATER DER AGENDA-POLITIK. Nur für Millionen ->

 ->

DEUTSCHE mit DEUTSCHEN WURZELN ->

begann mit der volksschädlichen und volksfeindlichen AGENDA 2010 ein brutaler sozialer Abstieg -> der zwischenzeitlich von der unteren UNTER-KLASSE bis zur unteren OBER-KLASSE ausstrahlt. Auch das hat zu einer erkennbaren ->

SPRACHLOSIGKEIT ->

geführt -> denn wer möchte sich mit Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen oder Nachbarn über seine Probleme mit der wachsenden Armut unterhalten? Die SPD-Politikerin Nahles sprach deshalb auch schon einmal von der Abschaffung der volksschädlichen und volksfeindlichen AGENDA 2010. Vermutlich hatte die SPD-Chefin die Zeichen der Zeit für einen ganz kurzen Augenblick erkannt. Wie vom DRSB mehrfach belastbar berichten haben SPD und GRÜNE auch die Schleusen für die sogenannten ->

Heuschrecken ->

geöffnet und ausländischen Investoren die Wege bereitet -> dass man DEUTSCHE UNTERNEHMEN systematisch ausweiden konnte. Bekanntlich führte diese falsche politische Maßnahme auch direkt zur Vernichtung von gut bezahlten und sicher geglaubten Langzeit-Arbeitsplätzen. Auch so etwas hat in den Letzten 15 Jahren zur exponentiell ansteigenden ->

Sprachlosigkeit ->

geführt! Möglicherweise gibt es im Schloss Bellevue verantwortungsbewusste Mitarbeiter des Bundespräsidenten -> oder in der SPD aufrichtige Partei-Genossen -> die unseren Bundespräsidenten einmal darauf hinweisen könnten. Gemäß den DRSB-LANGZEIT-RECHERCHEN hat die Weihnachtsansprache von ->

Bundespräsident Steinmeier ->

auch 5 Wochen nach der Ansprache -> zu keinerlei erkennbarer Veränderung geführt.

Auch bei uns im Land gibt es Wut!

Zumindest -> DAS -> hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bemerkt!

__________________________

 

Möchten Sie sich unabhängig und sachlich korrekt informieren?

Ohne Beeinflussung von Werbe- oder Produktpartnern.

Ohne Beeinflussung von Geheimdiensten oder angeschlossenen Tarnorganisationen, Geheimbünden oder dubiosen NGO´s.

JA!

Dann lesen Sie regelmäßig kostenfrei die DRSB – Internetseite

mit den aufklärenden Artikelserien. Nutzen Sie die Vorteile der Demokratie.

Bilden Sie sich Ihre unabhängige Meinung.

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Infobriefe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>