Sonderinfobrief – 22. November 2018 / Ohne Strom nix los!

Ohne Strom nix los!

 

Sind wir schon im Würgegriff des Digitalisierungs-Wahns? Das Zauberwort des Jahrhunderts ->

DIGITALISIERUNG ->

ist eine Traum-Welt aus Nullen und Einsen. Niemand entgeht seit Jahren der Digitalisierung. Alle etablierten Parteien und Politiker bekennen sich zur ->

DIGITALISIERUNG ->

weil es ein MODERNES THEMA ist und man damit reichlich Wählerstimmen einsammeln möchte. Die Themen-Bereiche ->

SICHERHEIT FÜR ALLE BUNDESBÜRGER!

STOP DER ILLEGALEN ZUWANDERUNG!

SCHUTZ UNSERER KINDER UND FRAUEN!

MIETPREISEXPLOSINEN IN DEUTSCHEN STÄDTEN!

SYSTEMATISCHE VERNICHTUNG VON LANGZEITARBEITSPLÄTZEN!

GEFÄHRDUNG DER GESETZLICHEN RENTE!

ALTERS-, KINDER – UND FLÄCHENARMUT! ->

werden ins ZWEITE GLIED verbannt oder gänzlich gestrichen. Die Digitalisierungsfrage Deutschlands überlagert schleichend die tatsächlich brennenden Themen. Die Bundesbürger und Politiker werden quasi von ->

INNOVATIONS-FANATIKERN ->

dominiert. Mit ständig flimmernden Bild-Schirmen von Computern, Note-Books, Tablets und Smart-Phones wird man die aufgeführten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Probleme -> weder lösen -> noch beseitigen können. Für viele gewählte Politiker ist deshalb die -> Flucht in die Digitalisierung der einzige Ausweg. Die politische Botschaft ist einfach und gefährlich zugleich ->

WER NICHT DIGITALISIERT IST -> DER IST

UND BLEIBT EIN RÜCKSTÄNDIGER HINTERWELTLER!

Durch die politische Botschaft treibt man das ganze DEUTSCHE VOLK in die Fänge einer immer aggressiver agierenden Elektronik-Industrie. Die Auswirkungen kann man überall täglich in Deutschland leicht erkennen. Häufig können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre Blicke kaum noch von den flimmernden Bild-Schirmen der Smart-Phones, Tablets und Notebooks abwenden. Man wird zum Gefangenem der unermesslich gigantischen ->

INFORMATIONS-FLUT!

Die von Computern erzeugte virtuelle Scheinwelt bestimmt sogar schon für viele Menschen den täglichen Tages-Ablauf. Man taucht früh am MORGEN in die künstlich erzeugte ->

CYBER-WELT ->

ein und wird bis in die ABEND-STUNDEN von ihr gefangen gehalten. Manche nehmen die CYBER-WELT auch noch mit ins Bett! Mit dieser ständigen BESTRAHLUNG kann man ganz bequem auch das Verhalten, die Wünsche und Handlungen von Personen systematisch beeinflussen und verändern. Damit werden WELTWEIT Millionen Menschen in soziale, wirtschaftliche und psychische Abhängigkeit und in Armut getrieben -> denn eine sogenannte ->

CYBORG-MENSCHEIT ->

lässt sich für POLITIK, WIRTSCHAFT und SCHATTEN-KAPITALISTEN wesentlich einfacher steuern. Mit der DIGITALISIERUNG werden Anpassungsprozesse und Fakten geschafft. Die GRÜNEN halten sogar NETZ-POLITIK und DIGITALISIERUNG für zentrale ->

POLITISCHE QUERSCHNITTS-AUFGABEN ->

des Staates als unabdingbar. Man stellt den freien Zugang zum Netz einfach in den Mittelpunkt und verdrängt den ->

SCHUTZ VON PRIVATSPHÄRE UND DATEN!

Die Privatsphäre und persönlichen Daten der Bundesbürger werden „mal so einfach“ auf dem ->

ALTAR DER DIGITALISIERUNG ->

geopfert. Die exponentiell wachsende Gefahr von Daten-Missbrauch wird gezielt verharmlost oder völlig verschwiegen und für eine vermeintlich „ach so wichtige“ zukunftsfähige digitale Infrastruktur sowie für eine vermeintlich moderne Verwaltung und Wirtschaft geopfert. Wer nicht sofort und vollkommen kritiklos mitzieht -> der wird sofort als ->

EWIG GESTRIGER ->

diffamiert und als VOLKS-TROTTEL hingestellt. Gemäß den permanent veröffentlichten Ansichten der CYBER-FREAKS und INNOVATIONS-FANATIKER haben wir in unserer Heimat eine unzureichende und katastrophale digitale Infrastruktur die vermeintlich von starren Arbeitsgesetzen und sonstigen Vorschriften blockiert wird und eine notwendige digitale Bildung und Verbreitung verhindert. Dabei verändert -> der immer „so“ dargestellte digitale Fortschritt -> unaufhörlich das Privatleben und die Arbeitswelt des DEUTSCHEN VOLKES. Schon heute sind Automobile in der Lage selbstfahrend, selbststeuernd und selbstorganisierend Ihre Besitzer zu pilotieren. Das Gleiche trifft auf moderne Produktions-Maschinen zu. In Zukunft können moderne Produktions-Maschinen -> in einer digital vernetzten Produktions-Welt -> miteinander kommunizieren. Der selbständige Austausch von Daten wird Produktionsprozesse flexibler und wesentlich effektiver gestalten. Dadurch wird ->

DER MENSCH ->

überflüssig und das Arbeitsleben von Millionen Bundesbürgern nachhaltig verändert. Denn mit einer digital vernetzten Produktion kann man gefahrlos alle sicher geglaubten und gut bezahlten Langzeitarbeitsplätze systematisch abbauen und durch Billig-Jobs ersetzen. Den dadurch arbeitslos gewordenen Bundesbürgern werden alle fremdgesteuerten Politiker dann über Smart-Phones oder Tablets mitteilen -> dass sie ihre ARBEITSLOSIGKEIT selbst verschuldet haben. Man nutzt also die unbestreitbaren Vorteile der DIGITALISIERUNG zur Manipulation und gezielten Wahrnehmungssteuerung des DEUTSCHEN VOLKES. Schon recht bald könnte in unserer Heimat die sogenannte STAATSGEWALT von eiskalt berechnenden ->

INNOVATIONS-FANATIKERN ->

ausgeübt werden. Immer leistungsstärkere Smartphones, ein schnelles Internet, Computer in Schulen und selbstfahrende Automobile setzen bereits heute gezielte Zukunfts-Impulse. Jede weitere Form der DIGITALISIERUNG schafft neue Fakten und wird dauerhaft die Abhängigkeit von eigenständig kommunizierenden Smart-Phones, Computern und Maschinen fördern. Diese Cyber-Welt wird in wenigen Jahren die ->

MACHT ÜBER MILLIONEN MENSCHEN ->

rücksichtslos ausüben. Arbeitnehmer werden bereits heute blitzschnell zu lästigen Kostenfaktoren mit „unnötigem“ Besitzstands-Denken deklassiert. Eine ->

TRAUM-WELT aus NULLEN und EINSEN ->

führt dann Regie! Mit der unsichtbaren Hand der DIGITALISIERUNG lassen sich die Massen bequem steuern. Weltweit werden Menschen computer-kompatibel gestaltet!

Doch Urängste plagen bereits viele Menschen! Sogar Audi, BMW, Porsche und Mercedes-Fahrer teilen dem DRSB mit -> dass man zukünftig beim Fahrzeug-Kauf auf ein festeingebautes NAVI verzichten möchte -> weil man den ständigen Datenaustausch mit den Herstellern nicht mehr wünscht. Man greift wieder auf mobile Navigationssysteme zurück -> die man einschalten kann -> wenn man sie tatsächlich benötigt. In immer mehr deutschen Firmen müssen zu wichtigen Besprechungen Smart-Phones abgegeben und die Akkus entfernt werden. Das nennt man gelebten ->

DATENSCHUTZ!

Zunehmende Digitalisierung -> bedeutet für viele Kunden -> das quälende Warten in Telefon-Warteschleifen mit Anweisungs-Schikanen. Überall sind zwanghafte Bedürfnisse erkennbar -> alles nur noch mit Computern oder Smart-Phones zu erledigen. Smart-Geldverkehr, Smart-Kühlschrank, Smart-Auto und natürlich das Smart-Home! Immer mehr Lebensbereiche werden von Smart-Geräten abhängig gemacht.

Für Profi-Hacker ein Eldorado zum Austoben!

Frei kommunizierende PKWs wurden bereits mehrfach gehackt und Lebenswichtige Fahrzeug-Funktionen verändert. Es wird auch nicht mehr lange dauern und Smart-Home-User werden zum Freiwild für IT-GESTEUERTE Einbrecher. Dank Digitalisierung kennt man die Räume und Wohnraum-Ausstattungen und kann in Abwesenheit der Bewohner -> nach LUST und LAUNE -> zuschlagen.  

Absurd?

An den Haaren herbeigezogen?

NEIN! Gewiss nicht!

Denn genauso sieht unsere digitale Welt schon aus. Das digitale Klassenzimmer wird zum manipulativen Angriff auf die Empfindungen und Handlungen der Schüler.

Widerstand zwecklos!

Die gezielte Fremd-Bestimmung durch Algorithmen, Apps und Avatare ist seit Jahren voll im Gang und ist bereits NORMALITÄT geworden! Deshalb bezeichnen immer mehr kritisch denkende Wissenschaftler die ->

Smart-Phones ->

als den größten unfreiwilligen ->

Freiland-Versuch an lebenden Menschen!

Kaum ein anderes Medium dominiert die Köpfe, das Denken und Handeln der Benutzer so rigoros. Besonders jungen Menschen wird die DIGITALISIERUNG noch viel mehr abverlangen. DIGITALISIERUNG ist praktisch schon zum Selbstzweck geworden. Quasi die teure Anschaffung von noch mehr Sucht-Mitteln. In diversen Medien fordern bereits Schüler in fast allen Altersklassen das ->

Menschenrecht

auf den Gebrauch des Smartphones ->

im Unterricht. Das ist kein DRSB-Witz -> sondern die Realität. Das schlagende Argument dafür: Alle Lehrbücher veralten in unserer schnelllebigen Zeit. Dagegen werden digitale Bücher oder Apps laufend aktualisieren und man soll dadurch auf viel interaktivere Weise lernen können. In vielen Städten machen sich die IHKs Gedanken über das Kerngeschäft und die Kernkompetenzen der DEUTSCHEN WIRTSCHAFT. Weitsichtige Industrie- und Handelskammern warnen deshalb vor einem möglichen ->

DIGITALISIERUNGS-WAHN!

Besonders in unseren Industrie-Regionen brauchen viele DEUTSCHE UNTERNEHMEN nicht nur gut ausgebildeten IT-Nachwuchs -> sondern vor allem auch gut ausgebildeten Nachwuchs in allen technischen Berufen. Doch inzwischen werden in unserer Heimat mehrheitlich ganze Generation zu einem IT-Zwangsdienst verpflichtet.

Übrigens….

…. es sollte UNS DEUTSCHE extrem nachdenklich machen -> dass der DEUTSCHE BUCHMARKT genau zum Zeitpunkt einbrach -> als das Smart-Phone das Licht der Welt erblickte und innerhalb weniger Monate zu einem Massen-Phänomen mutierte. Im digitalen Zeitalter sollte wir jungen Bundesbürgern den kleinen Rest einer Chance auf Selbstbestimmung und auf freies Denken einräumen -> denn als Heranwachsender benötigt man auch viele analoge Denk- und Freiräume. Bewusstes ->

Technik-Fasten und digitale Auszeiten ->

können das korrelierende Denken sowie auch das allgemeine Breiten-Wissen fördern und wieder neu beleben. Jede OFF-LINE erlebte Zeit ist ergo mehr als nur Selbstschutz und verhindert das Abrutschen in eine irrwitzige und gefährliche Technik-Sucht. Selbstständig wieder einmal eigene Gedanken machen und die Seele baumeln lassen hat große psychologische Vorteile. Man schärft wieder den Blick für die Realität und das Wesentliche. Auch ein Mensch ohne Smart-Phone ist wertvoll und ein wichtiger Bestandteil unserer psychosozialen Gesundheit.

Übrigens….

…. in allen Verteidigungsministerien souveräner NATIONAL-STAATEN machen sich hochrangige Offiziere und IT-Spezialisten Gedanken zu einem bevorstehenden ->

CYBER-KRIEG!

Man entwickelt auch in Deutschland Strategien für ANGRIFF und ABWEHR von CYBER-ATTACKEN. Ein kurzer Blick ins Internet zeigt -> dass es immer häufiger gezielte ANGRIFFE auf Strom-Produzenten und Strom-Verteiler-Netze gibt. Denn ein flächendeckender ->

STROM-AUSFALL ->

wirft sofort alle INNOVATIONS-FANATIKER und glühende FREUNDE DER DIGITALISIERUNG auf das Level des NEANDERTALERS zurück. Mit einer brennenden Kerze kann man kein Smart-Phone, keinen Computer und kein Tablet betreiben. Selbst mit einem wärmenden Kamin-Feuer kann man nicht telefonieren. Das natürliche Licht lädt viel eher zum Buch-Lesen ein. Die Schul-Bücher unserer Schüler bilden ganz sicherlich nicht immer den allerletzten Stand von Forschung und Wissenschaft ab -> aber sie haben seit 1945 mehrere Generationen von hervorragenden Ärzten, Ingenieuren, Forschern, Wissenschaftlern und Lyrikern hervorgebracht.  Wer DEUTSCHEN SCHÜLERN einreden möchte -> dass ein Buch lesen altmodisch und fortschrittfeindlich ist -> verfolgt damit hauptsächlich eigene wirtschaftliche Interessen und schadet der Entwicklung einer ganzen Generation. Bedauerlicherweise glauben immer mehr junge Menschen den gefährlichen Unsinn -> der ihnen im digitalen Zeitalter von Spezialisten für Wahrnehmungssteuerung eingeredet wird. Ein gutes Buch lesen verursacht keine körperlichen oder geistigen Schmerzen. Buchlesen tut nicht weh und macht auch nicht AUA! Man kann den französischen Präsidenten Macron sicherlich kritisch beurteilen -> doch französische Volksvertreter haben im Parlament beschlossen ein ->

HANDY-VERBOT ->

in allen Schulen durchzusetzen. Dazu fehlt unseren -> vom DEUTSCHEN VOLK -> gewählten Volksvertretern offensichtlich noch der Mut und das nötige Rückgrat. Vermutlich halten Merkel, Nahles, Weidel, Kipping und Baerbock ein HANDY-VERBOT an DEUTSCHEN SCHULEN für politischen Selbstmord. Als weibliche Politiker müssten sie jedoch einen besseren Draht zu Kindern und Jugendlichen aufbauen können und den Erhalt der psychosozialen Gesundheit unserer Kinder in den Vordergrund stellen. Nur das Warten auf einen STROM-AUSFALL -> damit man mal wieder ein Buch bei Kerzen-Licht lesen kann -> ist keine nutzmehrende Politik für das DEUTSCHE VOLK.  

__________________________

 Möchten Sie sich unabhängig und sachlich korrekt informieren?

Ohne Beeinflussung von Werbe- oder Produktpartnern.

Ohne Beeinflussung von Geheimdiensten oder angeschlossenen Tarnorganisationen, Geheimbünden oder dubiosen NGO´s.

JA!

Dann lesen Sie regelmäßig kostenfrei die DRSB – Internetseite

mit den aufklärenden Artikelserien. Nutzen Sie die Vorteile der Demokratie.

Bilden Sie sich Ihre unabhängige Meinung.

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Infobriefe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>