Das Wort am Sonntag / WHITE SUPREMACY

WHITE SUPREMACY

 

Auf die weiße Vorherrschaft möchten die weißen US-Bürgerinnen und US-Bürger auf keinen Fall verzichten. Deshalb kann auch der DRSB nicht vorhersehen was in den USA noch „SO ALLES“ passieren wird. Niemand kann zurzeit mit Sicherheit sagen -> was in der Wahl-Nacht am ->

03. November ->

und in den Tagen danach in den USA passieren kann. Einiges wird höchstwahrscheinlich von einem klaren Wahl-Ergebnis abhängen. Nur hier liegt ein großes Problem -> denn ob die vielen ->

BRIEF-WAHL-STIMMEN ->

schnell und vor allem korrekt ausgewertet werden -> ist garantiert nicht zu erwarten. Es braucht also nur eine unbedachte ->

KURZSCHLUSS-HANDLUNG ->

und die seit Monaten von Ängsten, Krisen, Pandemie und Anspannungen durchgeschüttelten USA explodieren quasi wie ein Pulver-Fass. Der Willen zur De-Eskalation ist weder bei den DEMOKRATEN noch bei den REPUBLIKANERN derzeit erkennbar -> denn die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Gräben in der US-Gesellschaft werden immer tiefer und werden besonders UNS DEUTSCHE noch einige Zeit intensiv beschäftigen.

Die USA verweigern sich quasi der Demokratie!

In allen 50 Bundesstaaten der USA sind verbohrte Ideologen und politische Scharf-Macher nicht mehr in der Lage an echten politischen Diskussionen teilzunehmen. Linksorientierte Angst-Macher sprechen bereits seit Wochen von einem möglichen Bürger-Krieg.

Doch ein Bürger-Krieg

löst die Probleme der USA nicht.

Ein zweiter Bürger-Krieg in den USA wird alles nur noch wesentlich verschlimmern. Ein sichtbares deutlich Zeichen für die aufgeheizte Stimmung sind die seit Monaten steigenden ->

Waffen-Käufe!

Gemäß veröffentlichter Schätzung von Experten wurden von März bis Juli 2020 mehr als 3 Millionen Waffen verkauft. Die US-Bürgerinnen und US-Bürger rüsten gewaltig auf in einem National-Staat -> in dem rund 330 Millionen Einwohnern -> ganz grob geschätzte -> 400 Millionen Waffen besitzen! Die Motivation zum Waffenkauf liegt klar auf der Hand:

Man will retten -> was zu retten ist!

Waffen-Gewalt nicht ausgeschlossen!

Die Gewalt-Bereitschaft in den USA ist vor der US-Wahl sehr hoch. Weiße und schwarze US-Bürgerinnen und US-Bürger wollen ihren Besitz mit Pistolen und Schnellfeuer-Gewehren verteidigen. Die Angst vor weißem und schwarzen Terror in den US-Städten ist kurz vor der Präsidentschafts-Wahl am 03. November 2020 so hoch wie nie zuvor! Gemäß nicht sehr belastbaren Medien-Berichten soll es bereits mehr als ->

580

kampfbereite und bewaffnete

Anti-Regierungs-Organisationen ->

geben. Für diese Kampf-Gruppen könnte zum Beispiel der Ausgang der Präsidentschafts-Wahl ein Signal und Freibrief für den Terror auf den Straßen sein. Deshalb ist der Wunsch nach ->

WHITE SUPREMACY ->

selbst bei den Demokraten zu hören. Der Wunsch nach weißer Vorherrschaft ist während der Amtszeit von BARACK OBAMA exponentiell gestiegen. Das gilt in erhöhtem Maße für die Anhänger der Republikaner und deren Weltbild vom eigenen Land! Die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Gräben in den USA werden seit Jahren ständig tiefer -> denn Ausschreitungen auf den Straßen gab es auch unter BARACK OBAMA bereits -> der hilflos zusah -> wie sich SCHWARZE und WEISSE in den USA gegenseitig bekämpften und abschlachteten. Nach den beiden Amtszeiten von OBAMA kämpfen die USA nicht nur mit und gegen Rassismus -> sondern müssen auch die COVID-19-PANDEMIE in den Griff bekommen. Die große Mehrheit der US-Bürgerinnen und US-Bürger werden von der COVID-19-PANDEMIE und die daraus resultierende Finanz- und Wirtschaftskrise extrem hart getroffen.

Die Ungleichheit und Spaltung der USA

ist deutlicher als jemals zuvor ->

extrem klar zu erkennen.

Viele US-Bürgerinnen und US-Bürger wollen eine andere USA. Doch für den Demokraten ->

JOE BIDEN

oder für

BLACK LIVES MATTER ->

wollen viele wahlberechtigte US-Bürgerinnen und US-Bürger auf keinen Fall stimmen!

________________________

 

Möchten Sie sich unabhängig und sachlich korrekt informieren?

Ohne Beeinflussung von Werbe- oder Produktpartnern.

Ohne Beeinflussung von Geheimdiensten oder angeschlossenen Tarnorganisationen, Geheimbünden oder dubiosen NGO´s.

JA!

Dann lesen Sie regelmäßig kostenfrei die DRSB – Internetseite mit den aufklärenden Artikelserien.

Nutzen Sie die Vorteile der Demokratie.

Bilden Sie sich Ihre unabhängige Meinung.

 

 

 

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Das Wort am Sonntag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>