Dampf ablassen – 29. November 2017

DAMPF ABLASSEN – > Das demokratisch soziale Ventil

Leserbriefe von DRSB - Lesern

 

Ihre Leserzuschriften und Leserinformationen können für alle DRSB – Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Kommentare als Brief, Telefax oder E – Mail.

Der DRSB e.V. freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, auch wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt sein sollten.

Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu!

Wünsche nach Anonymität werden durch den DRSB e.V. respektiert und gewahrt.

Die Leserzuschriften werden nach Themengebieten aufgeteilt und nach einem Zufallsgenerator ausgewählt.

An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die nachfolgenden Leserzuschriften vom DRSB e.V.

nicht auf Wahrheit oder juristische Wahrhaftigkeit geprüft wurden und insofern ausschließlich die Meinungen der jeweiligen Autoren darstellen.

 

================================================

Nachricht / anonymisiert

 

Macht Schluss mit dem Asylmissbrauch!

 

Diesen Satz mit nur 5 Worten bekommen unsere „ach so lieben“ Volksvertreter überall zu hören. Doch nichts Entscheidendes passiert. Beamte und Behörden verzögern die Abschiebungen und fördern immer noch den Familiennachzug. So KANN und so DARF es auf keinen Fall weitergehen. In meinem sehr großen Freundes- und Bekanntenkreis sind nur noch 3 Worte zuhören, wenn das Thema Flüchtlinge auf den Tisch kommt. Und die 3 Worte sind für MultiKulti-Traumtänzer sowie für unbelehrbare Gutmenschen unmissverständlich:

Ab nach Hause!

Nach den Sintfluten der Völkerwanderung in unsere Heimat möchte die meisten Deutschen sogar schon Albaner, Griechen, Türken und Kurden abschieben, die schon länger in Deutschland leben durften.

 

DER VERFASSER

================================================

Nachricht / anonymisiert

 

Syrische Schein-Asylanten müssen in ihre Heimat zurückkehren!

 

In Syrien hat Russland kräftig aufgeräumt, sodass der Krieg seinem baldigen Ende entgegensieht. Damaskus hat schon mehrfach Syrer aufgerufen, in ihre Heimat zurückzukehren. In immer mehr Mitgliedsstaaten der EU gibt es bereits viele Kampagnen, dass die syrischen Schein-Asylanten in ihre Heimat zurückkehren sollen. Doch z.B. in unserer Heimat gefällt es ihnen viel besser. Hier bekommen sie alles vorne und hinten reingesteckt. Kostenlos und ohne jede Gegenleistung. Dieser Schwachsinn muss aufhören, denn sonst werden noch friedliche Christen zu Menschenhassern und Asylanten-Jägern. Die Schmerzgrenze wurde bereits 2016 überschritten.  

 

DER VERFASSER

================================================

Nachricht / anonymisiert

 

In Leipzig und Görlitz gehen die Lichter aus!

 

Hört man auf unsere Politiker, dann hat Deutschland ein neues Job-Wunder und die Wirtschaft boomt. An Siemens scheinen Wirtschaftsboom und Jobwunder spurlos vorrüberzugehen. Siemens hat vor einigen Tagen die Katze aus dem Sack gelassen und gab den Abbau von weltweit 6900 Stellen bekannt. Die Hälfte davon entfällt auf Deutschland. Siemens schließt das Kraftwerksgeschäft in den ostdeutschen Standorten Görlitz und Leipzig. Ein weiterer Schwerpunkt des geplanten Personal-Kahlschlags ist Berlin. Siemens streicht im Kraftwerksgeschäft 300 Stellen und im Dynamowerk 570. So liebe Deutschen sieht die Realität in unserem Land aus. In Görlitz, Leipzig und Berlin boomen demnächst nur noch Hartz-4, miserabel bezahlte Schwarzarbeit und Billig-Jobs mit Hungerlöhnen. Die Medien werden es wieder als Modernisierung unseres Wirtschaftssystems verkaufen. Darauf kann man heute schon wetten.

 

DER VERFASSER

================================================

Nachricht / anonymisiert

 

Übrigens….

 

…. schon gewusst? Ein in unserer Heimat lebender Imam sieht die Aufgabe der Frau daran, dass sie ihrem Mann gehorcht und ihm jederzeit gefügig ist. Heist im Klartext: Täglich putzen, einkaufen, kochen, waschen und die Kinder erziehen bis zum Umfallen und in den Abendstunden die erotische Verführerin sein und bumsen bis zum Umfallen. Ist zum Beispiel für Araber, Türken oder Kurden Normalität! In Deutschland wird ein gefährlicher Irrer ständig von einem den anderen noch gefährlicheren Irren abgelöst. Diese gestörten Menschen dürfen in Deutschland öffentlich gegen unser Grundgesetz verstoßen und werden sogar noch durch das GG geschützt. Nennt man Religionsfreiheit. Grüne, Linke und MultiKulti-Idioten unterstützen auch noch diesen Blödsinn. Das hat mit einem Rechtsstaat nichts mehr zu tun! Es ist nur noch blanker Hohn, was die „liebe“ Frau Merkel, Grüne und Linke den DEUTSCHEN FRAUEN zumuten. Für uns ist es Verrat an unserem Volk und Verrat an den Frauenrechten. Der Islam ist aus unserer Sicht ganz eindeutig eine Religion der Unterdrückung, der Vergewaltigung, des Mordens und des Hasses. Wer es anders sieht – oder anders sehen möchte – der sollte unverzüglich seine Koffer packen und in islamisch geprägtes Land ziehen. Wir empfehlen ganz besonders Saudi-Arabien, Iran oder den Jemen. Dort kann jeder MultiKulti-Freak seine Ideen von einer durchmischten MultiKulti-Gesellschaft kundtun. Möglicherweise jedoch nicht allzu lange. In Saudi-Arabien werden Ketzer noch immer geköpft. Riad hat noch immer die höchste Köpfungsrate. Man liegt eindeutig vor den Köpfungsraten der ISIS-Bewegung.

 

DIE VERFASSERINNEN

================================================

Nachricht / anonymisiert

 

Man liebt Deutschland!

 

Deutschland ist weltweit das Land mit dem besten Image. Die Beliebtheit der USA ist stark rückläufig. Das sind Studien-Ergebnis eines Rankings, das die Nürnberger Konsumforscher von der GfK in Zusammenarbeit mit dem britischen Politikberater Simon Anholt erarbeitet haben. Gemäß den Studien-Ergebnissen haben WIR DEUTSCHEN in diesem Jahr den Spitzenplatz im >>> Anholt-GfK Nation Brands Index >>> erreicht. Deutschland gewinnt in Bereichen Regierung, Menschen, Kultur und schneidet im Ranking 2017 in allen 6 untersuchten Kategorien äußerst positiv ab.

HURRA! HURRA! HURRA!

Freuen WIR DEUTSCHEN uns doch!

Alle lieben unser Land!

Nur WIR DEUTSCHEN nicht!

Denn besonders in der ungebremsten und ungewollten Zuwanderung nach Deutschland sieht man eine enorme Verschlechterung gegenüber dem vergangenen Jahr. Das wird die meisten Briten kaum stören, denn Großbritannien hat eine übergroße Image-Delle bekommen. Nach dem BREXIT sind die Briten bei Pseudo-Asylanten und Armutszuwanderer sehr unbeliebt geworden.

Dafür lieben aber die BRITEN IHR LAND wieder!

Sollten unsere Politiker auch mal versuchen: WIR DEUTSCHEN lieben unser Land, weil WIR HIER GEBOREN SIND und LEBEN, während uns demnächst Pseudo-Asylanten, Armutszuwanderer und Sozialschmarotzer verabscheuen, weil unsere Grenzen dicht sind. Würden WIR UNTERZEICHNER als positiven Politik-Wechsel bezeichnen!

 

DIE VERFASSER

================================================

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Dampfablassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>