Dampf ablassen – 21. Mai 2015 / Sauer auf den BND? / Das Magische Viereck

Das demokratisch soziale Ventil

Leserbriefe von DRSB - Lesern

 

Ihre Leserzuschriften und Leserinformationen können für alle DRSB – Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Kommentare

als Brief, Telefax oder E – Mail.

Der DRSB e.V. freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, auch wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt sein sollten.

Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu!

Wünsche nach Anonymität werden durch den DRSB e.V. respektiert und gewahrt.

Die Leserzuschriften werden nach Themengebieten aufgeteilt und nach einem Zufallsgenerator ausgewählt.

An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die nachfolgenden Leserzuschriften vom DRSB e.V. nicht auf Wahrheit oder juristische Wahrhaftigkeit geprüft wurden und insofern ausschließlich die Meinungen der jeweiligen Autoren darstellen.

================================================

Email / anonymisiert

 

Sauer auf den BND?

 

Nach dem Abhörskandal der NSA muss nun der BND befürchten, dass die Affäre um die verrückte Zusammenarbeit mit der NSA auch die Zusammenarbeit mit anderen Partnerdiensten in Frage stellt.

Oh! – Welch großes Problem!

Der BND ist ausschließlich zum Schutz der Deutschen da und soll Angriffe auf Deutschland abwehren. Aber seit der Gründung der Organisation Gehlen wurde der deutsche Auslandsgeheimdienst von den Amis missbraucht. Nun haben angeblich andere ausländische Geheimdienste die Zusammenarbeit in Frage gestellt. Man kritisiert die vielen Projekte zwischen dem BND der NSA sowie mit dem Muttergeheimdienst CIA.

Soll sie doch alle der Teufel holen!

Briten spionieren unser Land genauso brutal aus wie es Amerikaner, Franzosen, Polen, Spanien oder Russland machen.

Wo ist da noch der Unterschied?

Der Mischmasch aus Nato, EU und amerikanischen Macht-Interessen hat diese total skurrile Situation erst möglich gemacht.

Jetzt soll der BND den Sündenbock spielen.

Warum?

Weil wir Deutschen von den Amerikanern noch immer als

besiegter Feindstaat

behandelt und gegängelt werden. Ohne einen echten Friedensvertrag mit den USA und einem Austritt Deutschlands aus Nato und EU wird sich daran nichts ändern. Wir sollten deshalb die Protest-Aktion

AMI GO HOME

zum zentralen Thema in Deutschland machen. Weder Deutschland noch die Mitgliedsstaaten in der EU brauchen die Amerikaner. Viel nötiger brauchen die Amis die finanzielle und wirtschaftliche Hilfe der Europäer zum Erhalt ihrer Machtdemonstrationen. Deshalb klar und unmissverständlich:

AMI GO HOME!

Wir brauchen euch nicht!

DER VERFASSER

================================================

Email / anonymisiert

 

Das Magische Viereck

 

Ohne Steuerung keine Führung! Sieht man einmal von der umstrittenen Abwrackprämie für PKW ab, gab es seit der Agendapolitik von keiner Bundesregierung mehr eine Maßnahme, welche zu einer sinnvollen wirtschafts- und sozialpolitischen Steuerung unserer Volkswirtschaft führte. In den letzten 15 Jahren seit der

Agenda 2010“

gab es nur eine klar definierte Zielvorgabe:

Einzahlung in eine unvererbliche, unkündbare und

unsinnige private Altersvorsorge „Riester“ und „Rürup“.

Mit dem Stabilitäts- und Wirtschaftsgesetz aus dem Kalenderjahr 1967 wurde unter Prof. Karl Schiller das

Magische Viereck

ins Leben gerufen. Die Zielsetzung der Stabilität des Preisniveaus wurde an die EZB ausgesourct und mit dem Drucken von Billionen neuer Euro zur vermeintlichen Bekämpfung einer Deflation einer gefährlichen Entwicklung zugeführt. Die Währungshoheit wurde von der Bundesbank auf die EZB übertragen. Ein hoher Beschäftigungsstand wird durch verfälschte Statistiken der

Agenda-Reformen“

nur noch suggeriert. Das Ziel eines außenwirtschaftlichen Gleichgewichts sowie das Ziel eines angemessenen und stetigen Wirtschaftswachstums sind zu Produkten des Zufalls verkommen. Aus dem

Magischen Viereck“

des deutschen Stabilitäts- und Wirtschaftsgesetzes ist ein

Tragisches Viereck“

der EU und der EZB geworden.

Privat vor Staat – EU vor BRD und EZB vor Bundesbank

zerstören seit Jahren unsere Soziale Marktwirtschaft und unsere Volkswirtschaft.

 

DIE VERFASSER

================================================

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Dampfablassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>