Gastbeitrag von Ewald Eden Cum Cum

Gastbeitrag

von

Ewald Eden  

 

Cum Cum

 

das ist ein höllisch machen –

ach, wie ist das Volk doch dumm,

hört man die gierig’ Geldleut’ lachen.

Cum ex,

und so Gewinn vermehren,

ist reines Teufelsspiel in Ehren.

Gespielet von der Gard’ der Bänker,

die schlimmer als die übelst’ Schränker.

Gedecket von der Mächt’gen Hand

in €urozones Wunderland –

die Milliarden so verschoben,

in groß Betrügernetz verwoben.

Wann bemerkt der einfach’ Bürger,

an des Staates kargem Rand,

das Tun der hemmungslosen Würger

und jagt mit Schimpf sie aus dem Land?

Welch’ Umbruch muß denn erst geschehen –

durch Wutmessias ausgelöst –

dass säubernd Wind’ durchs Lande wehen

und niemand mehr in Trägheit döst?

___________________________________

Die Inhalte der Gastbeiträge geben die Auffassungen und Vorstellungen der Verfasser wieder. Der DRSB macht sich die Inhalte der Verfasser von Gastbeiträgen nicht zu eigen.

___________________________________

Von mir dem DRSB zur Verfügung gestellten und mit meinen Rechten belasteten Beiträgen zwecks Veröffentlichung auf seiner Internetseite oder jedweden anderen Foren gebe ich meine uneingeschränkte Einwilligung.

 

Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

___________________________________

 

Ewald Eden

Edo Wiemken Straße 31a

26386 Wilhelmshaven

Tel: 04421 3708787

___________________________________

 

Veröffentlicht unter Alle Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>