Die Nachwehen der US – Kriege / Teil 333 / OPTIMIERUNG ZUKÜNFTIGER KRIEGS-ABENTEUR

 

OPTIMIERUNG

ZUKÜNFTIGER KRIEGS-ABENTEUR

 

 

Cyber-Waffen-Systeme, Drohnen und Marsch-Flug-Körper verschafften den USA und den National-Staaten im NATO-Bündnis in der ->

KRIEGS-TECHNOLOGIE ->

noch vor rund 2 Jahren eine militärische Überlegenheit gegenüber dem Rest der National-Staaten -> die nicht im NATO-Bündnis waren. Doch gemäß den Beobachtungen und Langzeit-Studien des ->

Internationalen Instituts für Strategische Studien ->

kurz IISS genannt -> verliert das NATO-Bündnis die ehemalige militärische Überlegenheit. National-Staaten in Asien sowie auch Russland holen noch bestehende Rückstände schnell auf. Die erfahrenen IISS-Militär-Wissenschaftler aus London warnten bereits mehrfach davor -> dass das NATO-Bündnis in einem möglichen Kriegs-Fall die osteuropäischen neuen NATO-Bündnis-Partner kaum noch glaubhaft verteidigen kann. Interessierte Bundesbürgerinnen und interessierte Bundesbürger können die diversen IISS-Veröffentlichungen in Medien und im Internet ganz bequem nachlesen. Die IISS-Jahresberichte sind unmissverständlich abgefasst. Es liegt nach der Einschätzung der IISS-Militär-Wissenschaftler auch teilweise daran -> dass die neuen Militär-Technologien billiger zu entwickeln sind -> als zum Beispiel herkömmliche Waffen-Systeme. Die Anzahl der National-Staaten -> die zum Beispiel unbemannte Flug-Geräte einsetzen -> hat sich in den zurückliegenden 8 Jahren mehr als verdoppelt. Die „SO“ bezeichnete ->

SCHUTZ-GARANTIE DER NATO ->

gegenüber den osteuropäischen NATO-Bündnis-Partnern basiert hauptsächlich auf der Annahme -> dass die NATO die notwendige Landes-Verteidigung verstärken kann. Solche Verstärkungs-Maßnahmen der NATO versuchen die russischen Militär-Strategen zu verhindern -> indem man zum Beispiel den Zugang zum baltischen Raum erschweren und gezielt behindern möchte. Chinesische Militär-Strategen werden höchstwahrscheinlich versuchen große Teile der US-Streitkräfte im Pazifik zu binden. Die russischen und chinesischen Militär-Strategien stellen deshalb die „SO“ bezeichneten ->

SCHUTZ-GARANTIE DER NATO ->

wie natürlich auch deren gesamte Leistungs-Fähigkeit -> in West- und Ost-Europa infrage. Denn alle zukünftigen Kriegs-Abenteuer werden vollkommen anders aussehen. Intelligente Kampf-Maschinen werden Soldatinnen und Soldaten pausenlos über die zukünftigen Kriegs-Schauplätze jagen -> denn Kampf-Maschinen mit künstlicher Intelligenz entscheiden schneller als Menschen und benötigen keine Kampf-Pausen. Jedoch Kampf-Maschinen mit künstlicher Intelligenz sind derzeit nicht intelligent genug -> um Soldatinnen und Soldaten auf den Kriegs-Schauplätzen der Zukunft völlig zu ersetzen.

Das können Kampf-Maschinen

mit künstlicher Intelligenz noch nicht!

Doch mit extrem leistungsfähigen Cyber-Waffen-Systemen könnten beispielsweise russische oder chinesische Cyber-Soldatinnen und Cyber-Soldaten die GPS- und Kommunikations-Satelliten der USA ins Visier nehmen und unerwartet blitzartig eliminieren. Besonders das vom US-Militär betriebene ->

WIDEBRAND GLOBAL SATCOM ->

kurz WGS genannt -> wird vermutlich eines der bevorzugten Angriffs-Ziele sein. Am ->

WIDEBRAND GLOBAL SATCOM ->

hängen quasi alle Einheiten der US-Armee, Marine-Einheiten sowie die Nuklear-Streitkräfte und auch Teile der Kommunikations-Systeme des Weißen Hauses. Über das ->

WIDEBRAND GLOBAL SATCOM ->

werden Befehle übermittelt, nachrichtendienstliche Erkenntnisse, Aufklärungs-Informationen und Überwachungs-Daten ausgetauscht. Die militärischen Strategien und Taktiken der gesamten US-Streitkräfte werden über das WGS koordiniert. Sollte das WGS angegriffen werden und zusammenbrechen -> dann könnte dadurch der gesamte ->

NATO-MILITÄR-APPARAT ->

schlagartig

BLIND, TAUB, ORIENTIERUNGSLOS

und

STUMM

werden. Das sogenannte ->

2%-ZIEL DER NATO ->

sieht deshalb vor -> dass sich alle NATO-Bündnis-Partner bis 2024 diesem 2%-ZIEL annähern und mindestens 2% des Bruttoinlands-Produkts für Verteidigung auszugeben. Nach massiver Kritik aus Washington steigerte Deutschland die Ausgaben in den vergangenen Jahren deutlich und lag 2019 trotzdem erst bei einem BIP-Anteil von 1,38%. Vor allem übte der 45. US-Präsident kontinuierlich Kritik an der Bundesregierung sowie besonders an der deutschen Bundeskanzlerin -> der er ein zu geringes militärisches Engagement vorwarf. Deshalb auch der geplante Abzug von US-Soldatinnen und US-Soldaten aus Deutschland und eine Teilverlegung von US-Einheiten nach Polen oder in andere National-Staaten der NATO-Bündnis-Partner. Washington lieferte dafür eine Begründung -> denn Deutschland ist seit Jahren säumiger Zahler und schuldet dem NATO-Bündnis einige Milliarden US-Dollar -> die man aus Berlin endlich bezahlen soll. Ohnehin verkündete 45. US-Präsident mehrfach -> dass die USA nicht länger die ->

SCHUTZ-MACHT ->

für die sogenannte ->

FREIE WELT ->

sein kann. Die USA zogen 2020 bereits massiv US-Truppen aus Kriegs- und Krisen-Gebieten ab. Der 45. US-Präsidenten setzte exakt das um -> was er den US-Bürgerinnen und US-Bürgern vor seiner Wahl versprochen hatte -> dass er US-Soldatinnen und US-Soldaten aus den Kampf-Zonen und Kriegs- und Krisen-Gebieten der Welt zurück nach Hause holt. Damit hat Trump die Politikerinnen und Politiker aus allen -> National-Staaten im Verbund der EU-Vertragsgemeinschaft -> völlig überrascht -> denn man war es vermutlich nicht mehr gewohnt -> dass man gemachte Wahl-Zusagen auch nach einer Wahl einhalten sollte. Donald Trump war erkennbar nicht an einer militärischen Außen-Politik der USA interessiert.

Übrigens….

…. twitterte der 45. US-Präsident -> KLAR und VERSTÄNDLICH -> dass er aus den ->

LÄCHERLICHEN UND ENDLOSEN KRIEGEN ->

aussteigen möchte. Auch hier hat Trump Wort gehalten und die USA aus dubiosen und unsinnigen Kriegs-Abenteuern herausgehalten. Auch das hat die Politikerinnen und Politiker aus allen National-Staaten im Verbund der EU-Vertragsgemeinschaft total überrascht -> denn einige sogenannte verteidigungs- und sicherheitspolitische Experten -> waren viel eher auf Krawall gebürstet und ignorieren die ungewohnte friedliche Politik aus Washington. Immer mehr US-Politikerinnen und US-Politiker gelangten deshalb zu der Meinung -> dass die “SO” bezeichneten ->

EUROPÄER ->

nur noch auf die HARTE TOUR lernen können. Wer also sachlich die brisanten Entwicklungen zur Diskussion um die Themen-Bereiche ->

Sicherheits-Vorsorge

und

Verteidigungs-Fähigkeit ->

aufmerksam verfolgt -> der wird unschwer feststellen -> dass die Politikerinnen und Politiker aus allen National-Staaten im Verbund der EU-Vertragsgemeinschaft -> seit vielen Jahren die Themen-Bereiche ->

Sicherheits-Vorsorge

und

Verteidigungs-Fähigkeit ->

enorm stark vernachlässigen. Offensichtlich hat man den Bezug zur Realität vollkommen verloren.

Wie sehen ->

Kriegs-Abenteuer ->

von morgen aus?

Neben Cyber-Waffen-Systemen werden Exo-Skelette und Drogen zur Leistungs-Steigerung von Soldatinnen und Soldaten eingesetzt. Der vermehrte Einsatz von Bio-Waffen und Bio-Technologie wird die Art der zukünftigen Kriegs-Führung tiefgreifend verändern. Nicht nur deutsche Militär-Wissenschaftler warnen deshalb besorgt vor dem ungehemmten Einsatz von Bio-Technologie zur Leistungs-Steigerung von Soldatinnen und Soldaten. Denn den Einsatz von Bio-Sensoren, Implantaten und Roboter-Anzügen zur Unterstützung des menschlichen Bewegungs-Apparates gibt es schon längst. Die neuen Methoden und Systeme gehen weit über eine ->

Optimierung ->

durch intensives Training sowie über moderne Kampf-Panzer und funktionierende Sturm-Gewehre hinaus und führen direkt zu den künstlich erzeugten Fähigkeiten durch Erweiterungen der Kampf-Fähigkeiten -> in der Fachsprache des Militärs auch ->

Enhancement ->

genannt. Besonders politisch umstritten sind auch Technologien -> die die Kampf-Fähigkeiten des Gegners mindern -> in der Fachsprache des Militärs auch ->

Degradation ->

genannt. Die Kampfkraft-Minderung kann man zum Beispiel durch gezielte Bestrahlung mit Ultra-Schall oder Mikro-Wellen erzielen. Das enorm wachsende Feld der Bio-Technologie und Bio-Waffen wird die Politikerinnen und Politiker -> aus allen National-Staaten im Verbund der EU-Vertragsgemeinschaft -> zukünftig noch große Sorgen bereiten -> denn auch auf dem Gebiet der konventionellen Waffen-Systeme hinkt man seit vielen Jahren den Technik-Führern hinterher. Nun zeigt sich schonungslos -> dass deutsche Politikerinnen und Politiker -> in wichtigen Regierungs-Ämtern -> unsere DEUTSCHE BUNDESWEHR kaputt-gespart, kaputt-geredet und kaputt-reformiert haben. Solche volksschädlichen und teilweise volksfeindlichen politischen Szenarien dürfen sich in Zukunft nicht wiederholen. Wenn erst einmal der -> im KALTEN KRIEG „SO“ dargestellte ->

RUSSE

VOR DER TÜR STEHEN SOLLTE ->

dann ist es zu spät für eine notwendige ->

OPTIMIERUNG

UNSERER DEUTSCHEN BUNDESWEHR!

 

____________________________

Möchten Sie sich unabhängig und sachlich korrekt informieren? Ohne Beeinflussung von Werbe- oder Produktpartnern.

Ohne Beeinflussung von Geheimdiensten oder angeschlossenen Tarnorganisationen, Geheimbünden oder dubiosen NGO´s.

JA!

Dann lesen Sie regelmäßig kostenfrei die DRSB-Internetseite mit den hochinteressanten Artikelserien.

Nutzen Sie die Vorteile der Demokratie.

Bilden Sie sich Ihre unabhängige Meinung.

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Die Nachwehen der US- Kriege

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>