Dampf ablassen – 28. April 2017

DAMPF ABLASSEN – > Das demokratisch soziale Ventil

Leserbriefe von DRSB - Lesern

 

Ihre Leserzuschriften und Leserinformationen können für alle DRSB – Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Kommentare als Brief, Telefax oder E – Mail.

Der DRSB e.V. freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, auch wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt sein sollten.

Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu!

Wünsche nach Anonymität werden durch den DRSB e.V. respektiert und gewahrt.

Die Leserzuschriften werden nach Themengebieten aufgeteilt und nach einem Zufallsgenerator ausgewählt.

An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die nachfolgenden Leserzuschriften vom DRSB e.V.

nicht auf Wahrheit oder juristische Wahrhaftigkeit geprüft wurden und insofern ausschließlich die Meinungen der jeweiligen Autoren darstellen.

 

====================

Nachricht / anonymisiert

 

CDU im Merkel-Desaster!

 

Viele unserer Freunde und Bekannten würde gerne CDU wählen. Aber mit Merkel schreckt sie dieser Wunsch ab. Auch wir empfinden es immer noch faszinierend, wie man 12 Jahre in der politischen Verantwortung steht und seitdem nur Plattitüden, Imaginationen und Ausflüchte formuliert. Die Hauptprämisse von Merkel lautet wahrscheinlich: Nimm niemals zu etwas nachvollziehbar Stellung. Damit kann man bei uns ganz leicht ins Kanzleramt kommen. Doch diesmal könnte die Mission Merkel misslingen. Die Bürger möchten zwar die UNION in der Regierung sehen – aber ohne Merkel!

 

DIE VERFASSER

================================================

 Nachricht / anonymisiert

Gefangene von Merkel

 

Die Parteimitglieder von CDU und CSU sind seit Jahren die Gefangenen von Merkel. Das Interessante und Spannende an dieser Person ist, dass sie überhaupt keine klar erkennbaren Eigenschaften hat. Merkel trifft nie Entscheidungen, sondern stets schwammige, invalide Not- oder Zwischenlösungen. Bei Merkel weiß man nie wo man später ankommen wird. Die total missratene Willkommenskultur ist für mich das beste Beispiel. Hundertausende Scheinasylanten fressen sich bei uns durch, kassieren Unterstützungsgelder und stellen Forderungen an unseren Staat. Dies alles geht auf die Knochen der Arbeiter und Angestellten, denn die werden später in die Altersarmut geschickt, während sich die Scheinasylanten über unsere Blödheit totlachen!

 

DER VERFASSER

================================================

Nachricht / anonymisiert

 

Immer nur Merkel!

 

In der UNION und in Deutschland geht es scheinbar immer nur darum, was Merkel denkt, was Merkel macht und was Merkel möchte. Die Wünsche und Vorstellungen der deutschen Bürger gehen unserer „lieben“ Kanzlerin offensichtlich voll am Arsch vorbei. Niemals hat Merkel Entscheidungen getroffen, die den deutschen Bürgern echten Nutzen brachten. Selbst die Volksfeindlichkeit der Agendareformen hat Merkel bis heute nicht gestört. Auch die steigende Alters- und Flächenarmut in unserem Land scheint Merkel nicht zu berühren. Diese Frau gehört für uns nicht mehr ins Kanzleramt. Genauso denken immer mehr Menschen in Deutschland, obwohl viele gerne wieder die UNION wählen würden. Am besten ohne Merkel! Das ist der zurzeit vorherrschende Trend.

 

DIE VERFASSER

================================================

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Alle Artikel, Dampfablassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>